IMPRESSUM

SCHULUNG am PROJEKT = Jochen Berg = Kunstingenieur = Diplom-Designer = langjähriger Dozent für WebDesign

Schulung-am-Projekt.de

Dipl. Designer Jochen Berg

Beispiele

Projekt-Beispiel:

Umsetzung einer Homepage mit responsivem Design für ein mittelständisches Unternehmen.

Sie als Firmeninhaber haben keine Erfahrung mit der Erstellung von Webseiten. Sie haben aber jede Menge Bilder über Ihre Produkte, die Sie jetzt gerne im Internet zeigen wollen.

Ziel:

Sie wollen für Ihr Unternehmen einen einfachen Internetauftritt selber erstellen, um nicht immer von der Dienstleistung einer Agentur abhängig zu sein. Hierfür empfehle ich eine Schulung in dem Programm MUSE von Adobe. Hier ist es möglich, ohne die Kenntnisse von html eine allen Anforderungen gerechte Webseite mit grafischen Werkzeugen zu erstellen (responsives Design, beliebige Menustrukturen, Formulare, Slideshows).

Projekt-Beispiel:

Entwicklung eines Webauftrittes mit einem Content-Management-Systems (WORDPRESS).

Aus tausenden vorgefertigter Layoutvorgaben kann für Ihr Unternehmen ein sogenanntes Theme eingerichtet und modifiziert werden.

Selbstverständlich können auch eigene Layout-vorstellungen in einem Theme umgesetzt werden.

Ziel:

Sie wollen für Ihr Unternehmen einen komplexen Internetauftritt selber erstellen, um nicht immer von der Dienstleistung einer Agentur abhängig zu sein. Über ein Content-Management-System ist es möglich, eine dynamische Webseite zu erstellen: Das Aussehen wird einmal definiert, die Inhalte ergeben sich durch die Eingabe von Texten und Bildern von Mitarbeitern in sogenannte Eingabemasken. Diese Eingaben werden dann automatisch richtig in dem Webauftritt eingebunden.

Projekt-Beispiel:

Erstellung eines Werbebanners.

Sie möchten in den Medien auf Ihr Unternehmen durch einen Werbebanner aufmerksam machen. Hier benötigen Sie eine Animation nach Vorgaben der Anzeigenschaltung. Sie haben aus anderen Werbemaßnahmen viel Bildmaterial. Dies möchten Sie verwenden.

Ziel:

Über eine Schulung in ANIMATE von Adobe werden Sie das Know-How vermittelt bekommen, unterschiedliche Dateiformate anzupassen und in einer Banneranimation abzulegen. Einzelne Elemente werden nach einem Drehbuch mit Animationen abgespielt.

Projekt-Beispiel:

Erstellung eines Videotrailers.

Sie möchten Ihr Unternehmen in einem Video darstellen. Sie verfügen über Bildmaterial und andere Medien und möchten sie in einem Film zeigen. Der Film soll in einem gängigen Ausgabeformat erstellt werden.

Ziel:

Über eine Schulung in ANIMATE bekommen Sie das Know-How für den Filmschnitt vermittelt.

Einfacher Filmschnitt geht auch in PHOTOSHOP!

Ihre einzelnen Medien werden zu einer animierten Gesamtkomposition zusammengestellt und mit Effekten versehen.

Skizze einer Schulung am Projekt-Beispiel "Homepage"

Nach Vorstellung und Projektierung der Schulung könnte sich daraus folgender Lehplan ergeben:

  • TeilnehmerIn möchte einen einfachen Auftritt im Internet haben.
  • TeilnehmerIn hat keinerlei Grundkenntnisse in html und Bildbearbeitung.
  • TeilnehmerIn hat konkrete Vorstellungen über benötigte Funktionalität der Seite.

Hier wird eine Rundum-Schulung mit den Programmen Muse und Photoshop empfohlen.

Für die Bearbeitung der Bilder für das Internet sind nur die Vermittlung geringer Kenntnisse erforderlich:

  • Bildauflösungen für Darstellung im Web
  • Tonwerte in Bildern anpassen
  • Bildretusche
  • Bildexport

Die Umsetzung nach html wird über MUSE vermittelt. Hier werden die Programm-Möglichkeiten vermittelt:

  • Einrichtung/Anlage einer Webseite
  • Gestaltung mit grafischen Werkzeugen
  • Bildeffekte mit Schlagschatten, parallaxe Scrolling...
  • Export nach html
  • Übertragung der Daten auf Kundenserver