Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:
Jochen Berg, Schwerfelstr. 7, 51427 Berg. Gladbach
info(at)schulung-am-projekt.de

Diese Datenschutzerklärung soll darüber informieren, welche Daten wann und zu welchem Zweck beim Besuch der Website schulung-am-projekt.de erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Personenbezogene Daten erhebe, verarbeite und nutze ich nur dann, wenn Sie darin eingewilligt haben oder ein Gesetz mir dies erlaubt oder ein Gesetz oder behördliche Auflagen mich dazu zwingen. Ich speichere diese Daten nur im Rahmen Ihrer Erlaubnis, gesetzlicher und/oder behördlicher Auflagen und im Rahmen berechtigter Interessen. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Verweisen.
Sie können diese Erklärung und die nachfolgenden Erläuterungen jederzeit mit dieser Seite aufrufen, mit üblichen Browsern abspeichern und mit üblichen Browsern von dieser Seite aus ausdrucken.

Webhosting
Um die Website schulung-am-projekt (kurz: Website) bereitstellen zu können, werden Server des Webhosting-Anbieters IONOS by 1&1 SE (kurz: IONOS) in Anspruch genommen. Dieses Hostingangebot beinhaltet Strukturdienste, Rechenkapazität, Webspace, Datenbankdienste, Sicherheits- und Wartungsleistungen. IONOS ist erreichbar unter https://www.ionos.de. Die Datenschutzerklärung von IONOS finden Sie unter https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy.
Die zur Erfüllung des Hostingangebots verarbeiteten Daten können sämtliche bei Nutzung der Website anfallenden Daten umfassen.

Erhobene und verarbeitete Daten bei Nutzung dieser Website
Es werden Meta- bzw. Kommunikationsdaten erhoben. Diese sind Geräteinformationen und IP-Adressen. Sie sind technisch notwendig, um die Website ordnungsgemäß an den jeweiligen Browser auszuliefern. Die IP-Adresse kann einen einzelnen Empfänger oder eine Gruppe von Empfängern bezeichnen. Erhobene und verarbeitete Nutzungsdaten erstrecken sich auf besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten und Zugriffszeiten. Sie dienen der Optimierung der Website. An Inhaltsdaten werden die Eingaben im Kontaktformular verarbeitet.
IONOS erstellt Serverlogfiles. Darin wird jeder Zugriff auf den Server protokolliert. Dies beinhaltet Adresse und Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmengen, Meldung über erfolgreichen Abruf, beim Besuch der Website benutzte Browser bzw. Browsertypen und Version sowie benutztes Betriebssystem, ferner Referrer URL (außerhalb der Website verweisende Seiten), IP-Adressen und anfragender Provider. Serverlogfiles dienen der Sicherheit des Hostingangebots, um Stabilität und Auslastung des Servers sicherzustellen als auch seiner Überlastung und Missbrauch vorzubeugen.
Ferner bindet die Website Dienste von Drittanbietern ein.
Drittanbieter erheben die IP-Adresse, ohne die eine Auslieferung der Dienste an den Browser nicht möglich ist, die unterdessen auch und je nach lizenzrechtlicher Restriktion zur Auswertung und Optimierung deren Angebote verwendbar ist. Eingebunden sind die von Google angebotenen Schriftarten („Google Fonts“), wozu Nutzerdaten ausschließlich für die Darstellung im Browser erhoben werden, sowie der Google-Dienst „gstatic.com“, der die Performance der Website durch Reduzierung der Bandbreitennutzung und Erhöhung der Netzwerkleistung optimiert. Google Fonts ist erreichbar unter https://fonts.google.com, die Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Dies soll gewährleisten, dass eingebundene Google-Dienste das europäische Datenschutzrecht beachten.
XHTML Friends Network ist ein eingebundenes Metadaten-Profil, das zur Beschreibung und zum Erkennen persönlicher Kontakte dient.
Mit den solcherweise erhobenen Daten finden sonstige Rückschlüsse auf Ihre Person nicht statt.

Rechtsgrundlage
Die Erhebung von Meta- und Nutzungsdaten erfolgt aus meinem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO zum Anbieten dieser Website und deren Optimierung.
Die Erhebung von Inhaltsdaten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO mit Einwilligung bei Nutzung des Kontakformulars.

Betroffenenrechte
Nutzerinnen und Nutzer von Webseiten haben weitgehende Ansprüche auf Auskunft, Schutz, Löschung und Berichtigung der sie betreffenden personenbezogenen Daten. Hier gilt insbesondere:
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Richtet sich Ihr Widerspruch gegen Direktwerbung, ist dieser ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umzusetzen.
Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung mir gegenüber jederzeit zu widerrufen. In diesem Fall kann ich die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht hat, nicht mehr fortsetzen.
Um von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, genügt es, wenn Sie mir eine entsprechende E-Mail an info@schulung-am-projekt.de senden.

Datensicherheit
Für die Nutzung der Website werden dem Risiko einer Bedrohung der Rechte natürlicher Personen angemessene Vorkehrungen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und nach Stand der Technik getroffen. Insbesondere wird diese Website und mithin die Eingabe im Kontaktformular vor Übertragung durch das Secure-Socket-Layer-Protokoll verschlüsselt. Dies erschwert den Zugriff unbefugter Dritter. Sofern die Verarbeitung der vollständigen IP-Adresse durch mich, die von mir beauftragten Dienstleister und die eingesetzte Technologie nicht erforderlich ist, wird die IP-Adresse durch Kürzung anonymisiert.

Löschung von Daten
Erhobene und verarbeitete Daten werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben gelöscht, bei Widerruf der erteilten Einwilligung oder wenn der Zweck der Erhebung und Verarbeitung entfallen ist oder Daten nicht zweckmäßig sind, sofern dem keine gesetzlichen oder behördlichen Auflagen oder eigene Rechtsansprüche oder die Dritter entgegenstehen.
Serverlogfiles werden für die Dauer von maximal 30 Tagen gespeichert, soweit aufgrund gesetzlicher oder behördlicher Auflagen oder zu Beweiszwecken eine längere Speicherung nicht erforderlich ist.

COS Jochen Berg
Schwerfelstr. 7
51427 Bergisch Gladbach, NRW
email: info@schulung-am-projekt.de
Geschäftsführer/Inhaber: Jochen Berg
Link zum Impressum/AGB: http://www.schulung-am-projekt.de/impressum.html